Mi, 27.10.2021 | 19:30 | Schreibershof, St. Laurentius

75 Jahre Orgel in Schreibershof · Konzert mit Vortrag


Am 27. Oktober 1946 wurde die Orgel in der Schreibershofer St.-Laurentius-Kirche eingeweiht. Ausführender Orgelbauer war der aus Ostpreußen stammende Joseph Goebel, der unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg die Firma des kurz zuvor verstorbenen Hugo Koch in Leichlingen (Rheinland) übernommen hatte. Die Schreibershofer Orgel ist somit ein Dokument aus einer schwierigen Zeit und zugleich Beispiel für das Wirken des Orgelbauers Goebel, der einst in Ostpreußen zu den ganz großen Meistern seines Faches zählte (von ihm stammt z. B. die große Orgel der Kathedrale von Oliva), sich in seiner neuen Heimat aber schwertat.

In dem Konzert mit Vortrag wird die Geschichte der Schreibershofer Orgel (1983 erneuert durch Gebr. Stockmann, Werl) sowie des Orgelbauers Joseph Goebel durch Dr. Gabriel Isenberg vorgestellt – die verschiedenen Register werden durch kurze Improvisationen vorgestellt. Zu Beginn des Konzertprogramms stehen Werke (von Händel und Wesley), die den Programmen der Orgelweihen 1946 und 1983 entnommen sind. Die Komposition von Jan Janca steht für die Verbindung zwischen ostpreußischer Orgeltradition und dem aus Drolshagen gebürtigen Heinrich Bone, auf den die heute bekannte Version des Liedes „Großer Gott, wir loben dich“ zurückgeht.

Georg Friedrich Händel:

(1685–1759)

Concerto IV (F-Dur) op. 4 Nr. 4

(Bearbeitung: Hermann Keller)

1. Satz: Allegro

2. Satz: Andante


Jan Janca:

(geb. 1933)

Großer Gott wir loben dich

„Ein deutsches Te Deum zwischen Boogie und Walzer“

aus: Choraltrilogie (2008)


Samuel Sebastian Wesley:

(1810–1876)

Choral Song and Fugue in C

aus: Three Pieces for Chamber Organ (Part 1)


Dietrich Buxtehude:

(1637–1707)

Passacaglia in d

BuxWV 161


Gabriel Isenberg:

Improvisationen zur Registervorführung


Max Drischner:

(1891–1971)

Sonnenhymnus

Passacaglia in E-Dur


Michael Schütz:

(geb. 1963)

Nr. III aus Three Pieces for Organ (2010)

aus: „Joyful Pipes“


Gabriel Isenberg (Orgel)